Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Strictly Forbidden w/ Projekt Gestalten, Hedrome, Abyssal Chaos @ Arena Club

Strictly Forbidden w/ Projekt Gestalten, Hedrome, Abyssal Chaos @ Arena Club


LINE UP:
Projekt Gestalten (VRAAA Records, Rituals)
Hedrome (Blanksheet)
Abyssal Chaos (Advanced)
Forrest Frazier

Visual Projections:
the29nov films

Shibari Performance:
6mm jute (6mmjute.tumblr.com)

::ENGLISH TEXT BELOW::

Strictly Forbidden ist ein Party-Konzept, das Kunst, Techno und Fetisch verknüpft, um ein einzigartiges Clubbing-Erlebnis zu schaffen und den Arena Club in einen industriellen Laufstall zu verwandeln. Du entscheidest, wie Du die Nacht genießen möchtest und welcher, der drei Schwerpunkte Deine persönliche Aufmerksamkeit bekommen soll – oder Du kombinierst einfach alle drei miteinander. Mit der Förderung neuer und einzigartiger Klänge und Künstler will die Strictly Forbidden für jede Party, die die Vielfältigkeit der Berliner Clubbing-Community repräsentiert, ein neues Konzept darbieten.

Kunst:
Die Chancen stehen gut, dass Du eine Live-Bearbeitung eines Techno-Videos von “the29nov films” erleben darfst. Bekannt für ihre umfangreichen Fähigkeiten in der Videobearbeitung und der Fähigkeit, die Atmosphäre eines Tracks zu erfassen, schaffen sie es, eine überzeugende Geschichte durch visuelle Gestaltung zu kreieren. the29nov films werden ihre Fähigkeiten auf die Tanzfläche bringen und projizieren einen Film, der mit der Musik und der Stimmung der Nacht ineinander greifen wird .

Techno:
Für unsere zweite Veranstaltung vereinen wir eine Gruppe von Berliner DJ’s und Produzenten, von denen jede/r eine starke Verbindung zur lokalen Szene hat. Projekt Gestalten, Hedrome, Abyssal Chaos und Forrest Frazier kommen zusammen, um eine Nacht der wachsenden Spannung zu schaffen, die mit jeder Stunde weiter eskalieren wird. Jeder bringt seinen eigenen und einzigartigen Stil mit ein, sodass der Sound während der Nacht frisch und überraschend bleibt.

Fetisch:
6mm Jute ist ein talentierter Künstler in der Kunstform des Shibari, dem japanischen Stil von BDSM, der spezifische, hohe Detail-Seilmuster mit Aufhängung beinhaltet. 6mm Jute hat eine tiefe Arbeitsbeziehung zu seinen Modellen, die es ihm erlaubt, die Grenzen zu schärfen, die ein anregendes visuelles Erlebnis schaffen und somit die Anwesenden garantiert zu stimulieren. 6mm Jute und seine Modelle werden ein besonderes Stück für die Strictly Forbidden vorführen, das die Vorzüge des industriellen Charakters des Arena Clubs nutzen wird. Alle Fetische sind willkommen und es werden neue Bereiche der Dunkelheit für Dich nutzbar sein.

DRESS CODE:
Basierend auf dem Konzept der Party oder Deinem eigenem: Leder, Masken, Sportbekleidung, Riemen / Kabelbaum, etc …

Regeln:
Behandle alle mit Respekt
Berührung jedermann ohne Erlaubnis oder irgendeine Form von Belästigung ist nicht erlaubt!

____________________________________________________________

::ENGLISH TEXT::

Strictly Forbidden is a party concept that combines Art, Techno and Fetish to create a unique clubbing experience, transforming Arena Club into an industrial playpen. With three areas of focus, you decide how to enjoy the night as one aspect does not overpower the other. With the promotion of new/unique sounds, artists, and avenues of expression, Strictly Forbidden aims to present a new concept for each party that represents the diverse Berlin clubbing community.

Art:
Chances are high that you have seen a techno video edited by the29nov films. Well known for their extensive video editing skills, their ability to capture the atmosphere of a track and create a compelling story through visual design is unmatched. Spanning many years and youtube channels, the29nov films also bring their skills to the dance floor, projecting a movie like experience above the crowd that meshes with the music and vibe of the night.

Techno:
For our second event we bring together a group of Berlin based DJ’s and producers each of which has a strong connection to the local scene. Projekt Gestalten, Hedrome, Abyssal Chaos and Forrest come together to create a night of growing tension, that escalates with each hour. Each brings their own unique style, so that the sound remains fresh throughout the night.

Fetish:
6mm jute is a talented artist in the art form of Shibari, the japanese style of BDSM which involves specific, high detail rope patterns involving suspension. 6mm jute has a strong working relationship with his models allowing them to push the boundaries creating a stimulating visual experience, which in turn is sure to stimulate those in attendance They will be performing a special piece just for this event that will take advantage of the industrial layout of the venue. All fetishes are welcome and there will be new areas of darkness for you to take advantage of.

DRESS CODE: Based on concept or your own: Leather, masks, sportswear, straps/harness, etc…

RULES:
Treat everyone with respect
Touching anyone without permission or any form of harassment is not allowed!

29 Sep 2017

Details

Datum: 29.09.
Uhrzeit: 23:55
Kategorie: ,
Event Tags:, , , , , , , , , ,
Facebook Event Link öffnen
Facebook Arena Club Link öffnen

Location

Arena Club

Eichenstraße 4
Berlin, 12435 Deutschland

+ Google Karte

Telefon:

+49 30 533 203 61