Das Wintermärchen!

Lade Veranstaltungen

Das Wintermärchen!

Das Wintermärchen!


Die Winterspielzeit der Shakespeare Company Berlin 2018 hat begonnen! Der Ticketshop ist rund um die Uhr geöffnet und Sie haben jetzt schon die Möglichkeit, sich Ihren Platz zu sichern oder Gutscheine zu erwerben, um uns zu verschenken.

Tickets: www.shakespeare-company.de
Preise: 28 / 22 Euro | ermäßigt 23/ 18 Euro

„Das Wintermärchen“ // Die poetisch- komödiantische Romanze für kleine und große Leute zwischen 9 & 99 Jahren, ist ein bewegendes Meisterwerk Shakespeares, dessen Kern die in diesen Tagen existenziell wirkende Botschaft der Versöhnung und Verbindung zwischen den Menschen ist.

Kurz zur Handlung: Leontes, der König Siziliens, verdächtigt und bezichtigt aus „heiterem Himmel“ seine schwangere Frau, die Königin Hermione, mit seinem besten Freund Polixenes, dem König Böhmens, Ehebruch begangen zu haben. Was Leontes in seinem Kopf als Hirngespinst entbrennt, wird zu einem reißenden Lauf des Unheils, in dem der Königssohn Mamilllius vor Kummer stirbt, die Königin Hermione zu Unrecht zum Tode verurteilt und die neugeborene Perdita an der Küste Böhmens ausgesetzt wird. Ebenda, in Böhmen, beginnt nun eine andere Geschichte, die vorangegangene Tragödie um Leontes und seine Familie zu lichten. Nach einem Zeitsprung von 16 Jahren sehen wir die inzwischen jugendliche schöne Perdita, die – nichts über ihre Herkunft ahnend – als Schäfertochter aufwuchs. Sie und der junge Prinz Florizel, Sohn des Königs Polixenes, sind unsterblich ineinander verliebt. Diese Liebe jedoch ist durch den Standesunterschied auf den Tod verboten, was die Liebenden zur Flucht nach Sizilien zwingt. Dort finden am Ende alle Figuren zusammen, es entwirren sich die Schicksalsfäden, ein missachteter Orakelspruch erweist sich als glasklare Wahrheit und wir erleben eine märchenhafte Wiedergeburt durch die Kraft der bedingungslosen Liebe.

Unsere Inszenierung legt den Schwerpunkt auf die vier hervorragenden Spieler Johanna Julia Spitzer, Thilo Herrmann, Nico Selbach und Katharina Kwaschik, die uns auf diese bewegende Reise durch die Höhen und Tiefen menschlichen Handelns mitnehmen. Sie haben unter der Regie von Christian Leonard einen zutiefst berührenden Theaterabend entwickelt, in dem 21 verschiedene Charaktere auftreten, 4 Puppen lebensnah animiert und eigene Kompositionen (N. Selbach & K. Kwaschik) live musiziert werden. Die von Christian Leonard angefertigte Übersetzung ermöglicht das leichte Verständnis der vielschichtigen Handlung und fokussiert eine heutige Sprache, die nichts an poetischer Kraft vermissen lässt.

Vier Schauspieler in verschiedenen Rollen
mit Katharina Kwaschik (Hermione, Perdita, Archidamus);
Johanna-Julia Spitzer (Paulina, Camillo, Hansdampf);
Nico Selbach (Leontes, Schäfer, Autolycus);
Thilo Herrmann (Polixenes, Florisel, Antigonus)

Regie & Übersetzung Christian Leonard
Musik Katharina Kwaschik & Nico Selbach
Puppenbau und Puppenspielberatung Esther Nicklas
Ausstattung Gabriele Kortmann
Licht & Technik Raimund Klaes
Maske Tamara Zenn
Fotografie Axel Lauer
Regiemitarbeit Emilia Schlosser

Spieldauer ca. 2 Stunden, eine Pause

Dez 27 2019

Details

Beginn: 27.12.
Ende: 29.12.
Kategorien: ,
Schlagworte:, , ,
Facebook Event Öffnen
Tickets Öffnen
Facebook Glashaus Öffnen
Facebook Arena Berlin Öffnen

Venue

Glashaus

Phone:

+49 30 533 203 0

Schedule

  • Fr, 27.12. um 20h
  • Sa, 28.12. um 20h
  • So 29.12. um 15h
  •