Badeschiff

Lade Veranstaltungen

Liebe Besucher und Freunde des Badeschiffs,

nun, da die Temperaturen wieder sommerlich werden, möchten wir uns kurz melden und euch über den Stand der Dinge informieren.

Wir planen, in Kürze die Saison zu starten, deshalb laufen unsere Vorbereitungen bereits auf Hochtouren.

Aufgrund der zahlreichen Vorsorgemaßnahmen stehen wir in engem Kontakt mit den Behörden.

Für uns stehen Eure Gesundheit und die unserer Mitarbeiter*innen an erster Stelle.

 

Vorab möchten wir darauf hinweisen, dass die Öffnung, genau wie alle Bereiche unseres Lebens, mit starken Einschränkungen durch Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus verbunden sein wird.

Einige Eckpunkte sind, wie auch in den anderen Berliner Bädern, die folgenden:

  • Die Badeschiffsaison wird nur möglich sein mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Rücksicht aller.
  • Die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln der Pandemie müssen eingehalten werden – auch im Wasser.
  • Es wird Einlassbeschränkungen geben, sowohl für das Badeschiff-Gelände (Begrenzung der Besucherzahl) als auch für den Pool.
  • Eintrittskarten werden ausschließlich online und mit einem exakten Zeitfenster erhältlich sein.
  • Es wird vorerst keine Saisonpässe, Mehrfachkarten und Preisabstufungen geben – es gilt ein Einheitspreis für alle (Infos folgen in den nächsten Tagen).
  • Flaschen können nicht abgegeben und nach dem Besuch wieder mitgenommen werden – da Fremdgetränke bei uns jedoch verboten sind, bringt bitte erst gar keine mit.
  • Es wird angeraten, Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Getränke und Speisen werden natürlich weiterhin erhältlich sein.

Wir hoffen, dass ihr alle mithelft und euch an die Vorgaben haltet, denn nur so können wir langfristig geöffnet bleiben.

Bitte beachtet, dass unsere Mitarbeiter alles tun um euch einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen – sie sind nicht verantwortlich für die Maßnahmen und halten sich nur an gesetzliche Vorgaben. Wenn ihr also aufgefordert werdet Abstand zu halten oder ein Ticket online zu erwerben, reagiert bitte verständnisvoll.

Je nachdem, wie sich die Krise im Allgemeinen entwickelt, kann es kurzfristig zu Änderungen kommen.

Wir halten euch auf dem Laufenden und freuen uns, euch bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Euer Badeschiff-Team


Wir sind ein Freibad mit hohen Ansprüchen an die Wasserqualität und Hygiene. Unsere Schwimmmeister prüfen täglich mehrere Werte und garantieren eine ausgezeichnete Wassergüte. Zusätzlich prüft das Staatliche Gesundheitsamt und ein beauftragtes Institut mehrmals in der Saison alle Hygieneparameter des Pools.


Schaut gerne auch auf unserer Facebook Seite vorbei.


Achtung: Unser Pool ist mit seiner Wassertiefe von 2,10m nur für Schwimmer geeignet. Schwimmhilfen sind untersagt.


Booking:

In der Tradition alter Flussschwimmbäder fungiert der in Alt-Treptow vor Anker liegende Schubleichter als schwimmende Badeanstalt. Von hier aus eröffnet sich ein einzigartiger Panoramablick auf die Spree, die Oberbaumbrücke und den Fernsehturm. Neben dem Badebetrieb ist das Strand-Areal rund um das Badeschiff zum urbanen Erholungsgebiet avanciert. Das Rahmenprogramm ist vielseitig und bietet dem Besucher Zerstreuung sowie Erholung gleichermaßen. Im Sommer bieten wir Yoga- und Stand-up-Paddling-Kurse an, zudem finden in unregelmäßigen Abständen Strand-Parties und Musikevents statt. Das Badeschiff ist für viele Berliner zu einem Anlaufpunkt zu jeder Tageszeit geworden. Für Corporate Events bietet die Location einen außergewöhnlichen Rahmen. Das sommerliche Badeschiff wurde von AMP Arquitectos (Teneriffa) mit Gilbert Wilk und Susanne Lorenz entworfen, das Projekt entstand auf Initiative der Stadtkunstprojekte e.V. Das Badeschiff ist auch bei Facebook und Instagram zu finden. Ihre Buchungsanfrage richten Sie bitte an: booking@arena.berlin



 

 

Badeschiff

Location

Badeschiff

Deutschland

Buchungsanfrage:

Short facts:

  • Fläche: 1.400 qm